Skip to main content

Unser Leben besteht aus nehmen und geben. Viele Menschen glauben, nur zu geben und nichts anzunehmen sei der richtige Weg. Dem ist nicht so. Es ist das Gleichgewicht auch in der Geldmaterie, welches für den angemessenen Ausgleich sorgt. Nur Geld auszugeben ohne unsere finanzielle Lage zu berücksichtigen oder Sparen ohne Ende, bilden ein Ungleichgewicht im Geldfluss, dessen Folgen zeitweise zu materiellen Verlusten führen kann. Begegne dem Geld mit einer gesunden Haltung, nimm es an und segne es. So stellst Du die ausgeglichene Balance her. Ich zeige Dir wie. 

/// Sonntag 13. November 2022

/// Zeit: 10:00h – 17:00h

/// Ort: Pension zum Falken, Via S. Sebastiano 8, I – 39057 Girlan (Cornaiano) BZ